Friedenslicht 2020 - Frieden überwindet Grenzen

In diesem Jahr können die klassischen Aussendungsfeiern leider nicht wie gewohnt stattfinden.

 

Daher wird das Friedenslicht in diesem Jahr im Rahmen des Gottesdienstes, am Samstag vor dem 4. Advent, an unsere Gemeinde in Goch übergeben.

 

Der Gottesdienst findet am 19.12.2020, um 17:00 Uhr, in der St. Maria Magdalena-Kirche statt.

 

Von dort aus kann jeder der möchte, und unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen, das Friedenslicht abholen und nach Hause tragen oder auch gerne in der Gemeinde (im Familien. und Freundeskreis) weiter verteilen.

 

Denkt bitte an eure Kerzen und Laternen.

 


Das Friedenslicht wird bereits seit 1986 in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet und ist eine Idee des Österreichischen Rundfunks.

Seit über 25 Jahren wandert das Licht über Wien in die verschiedenen Länder Europas und weltweit. Nach Deutschland holen es die evangelischen und katholischen Pfadfinder*innen.

Das Friedenslicht verbindet auf seinem mehr als  3.000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Nationen und Religionen miteinander.

 

Die Friedenslichtaktion 2020 steht unter dem Motto: „Frieden überwindet Grenzen“.

 

Überall erleben wir Grenzen: zwischen Ländern, zwischen Menschen, zwischen Religionen und zwischen Ideologien. Je fester und stärker diese Grenzen ausgeprägt sind, desto schwieriger ist es oft, diese Grenzen zu überwinden.

 

Gerade in diesem Jahr spüren wir, wie es ist, wenn sich Grenzen bilden, wenn Grenzen sogar geschlossen und wir in unserer Freiheit eingeschränkt werden. Das Coronavirus, hat uns gezeigt, wie zerbrechlich unser gesellschaftliches Zusammenleben ist, aber auch wie wichtig Kreativität, besonnenes Handeln und Zuversicht sind.

 

Umso schöner ist es, wenn das Friedenslicht auch in diesem Jahr von möglichst vielen „Menschen guten Willens“ miteinander geteilt wird. Das Friedenslicht will auch mit dem notwendig gewordenen Abstand ein Zeichen für Hoffnung sowie für Gemeinschaft und Zusammenhalt sein.


Übergabeorte in Goch

St. Maria Magdalena-Kirche

Kirchhof

ab dem 19.12.2020, 17:00 Uhr

Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr
und zu den Zeiten der Gottesdienste

Arnold-Janssen-Kirche

Vossheiderstr. 92

ab dem 19.12.2020, 18:15 Uhr

 

Zu den Zeiten der Gottesdienste

WG mal anders

Heinrichstr. 5

Im Rahmen des

"lebendigen Adventskalenders"

16.12.2020, von 17:00-19:00 Uhr



St. Martinus-Kirche (Pfalzdorf)

Hevelingstr. 120

Ab Wann?

Das geben wir noch bekannt


St. Mariä Opferung (Hülm)

Hülmer Str. 234 

Ab Wann?

Das geben wir noch bekannt


St. Vincentius-Kirche (Asperden)

Graefenthalstr. 13

Ab Wann?

Das geben wir noch bekannt



St. Stephanus-Kirche (Kessel)

Kaiser-Otto-Platz 12

Ab Wann?

Das geben wir noch bekannt


St. Petrus-Kirche (Hommersum)

Pfarrer-Meyer-Pfad 

Ab Wann?

Das geben wir noch bekannt


St. Willibrord-Kirche (Hassum)

Willibrordstraße

Ab Wann?

Das geben wir noch bekannt


Teilt unsere neue Homepage auf: