Wir sammeln leere Tintenpatronen!

 

Jedes Jahr landen in Deutschland Millionen von leeren Tintenpatronen mit Druckkopf aus privaten HomeOffice-Druckern im Müll. Daraus entsteht ein riesiger Müllberg, der eine Belastung für unsere Umwelt darstellt.

Das muss nicht sein! Verbrauchte Tintenpatronen können wieder befüllt werden und sind daher viel zu schade für die Müllhalde. Mehr noch, weil die (Wieder-)Befüller die Patronen so dringend brauchen, haben leere Tintenpatronen mit Druckkopf sogar einen (Leergut-)Wert.


 

 

 

Die Tintenkiste

 

 

Die Tintenkiste ist das Sammelsystem für solche leeren Tintenpatronen mit Druckkopf. Im Kindergarten, der Kita, Grundschule, Verein, etc. werden die Patronen gesammelt und alle machen mit. Denn leere Druckerpatronen mit Druckkopf sind nicht wertlos und gehören nicht in den Müll!


Was wird gesammelt?

Gesammelt werden Tintenpatronen - Aber nicht alle Modelle! Nur Tintenpatronen mit Druckkopf eignen sich für die Wiederbefüllung. Tintenpatronen ohne Druckkopf, sogenannte Tintentanks, werden nicht nachgefüllt, da es meist billiger ist, die Patrone komplett neu zu herzustellen. Daher können wir Tintentanks leider nicht wiederverwenden.

In circa der Hälfte der gebräuchlichen HomeOffice-Drucker kommen Tintenpatronen mit Druckkopf zum Einsatz, in der anderen Hälfte ist der Druckkopf fest im Gerät verbaut und es werden Tintentanks genutzt. Die Unterscheidung von Tintenpatronen mit Druckkopf und Tintentanks ohne Druckkopf ist ganz einfach, wir zeigen Ihnen worauf zu achten ist:


WERTVOLLE TINTENPATRONE MIT DRUCKKOPF? 

 

ERKENNUNGS­ZEICHEN:

Goldener Streifen

 

Kupferplatine

 

Schwarzpatrone plus Dreifarbenpatrone


WERTLOSE TINTENPATRONE MIT DRUCKKOPF? 

 ERKENNUNGS­ZEICHEN:

Loch

Chip

Einzelfarben



 

 

SO KOMMT IHRE PATRONENSPENDE AN!

 

Sie haben ein Tintenkisten Poster gesehen oder eine Tintenkiste Mitmachkarte überreicht bekommen? Vielleicht haben Sie auch einen Zeitungsartikel darüber gelesen oder sind bei Facebook darüber gestolpert? Wunderbar!

Sie können die Patronen direkt bei unserer Sammelstelle vor Ort abgeben. Die Anschrift finden Sie auf den Postern & Mitmachkarten der Tintenkiste. Bestimmt steht auch im Zeitungsartikel, wo Sie die betreffende Sammelstelle finden.

 

Wir möchten Ihnen im Namen der Umwelt bereits jetzt vielen Dank sagen für Ihr Engagement!

Teilt unsere neue Homepage auf: